Das gesellschaftspolitische Diskussionsforum der F.A.Z.


Das europäische Machtgefüge hat sich nicht zuletzt aufgrund ökonomischer Disparitäten verschoben. Innerhalb der Europäischen Union hat sich mehr und mehr eine Führungsrolle Deutschlands herauskristallisiert. Unsere Nachbarn in Europa beobachten dies aufmerksam. Das Bild unseres Landes im Ausland entscheidet darüber, wie viel Vertrauen uns entgegengebracht wird, und welche Rolle Deutschland im europäischen Rahmen zugebilligt wird.
Doch wie wird das Land in Europas Zentrum von seinen Nachbarn und der Welt wahrgenommen? Wie sollte sich die größte Volkswirtschaft des Kontinents in europäische Integrationsprozesse einbringen? Und nicht zuletzt: Wie wirkt sich das Wahlergebnis der Bundestagswahl auf die Beziehungen zu den europäischen Partnern aus?


Darüber sprechen


S.E. Maurice Jacques Jean-Marie Gourdault-Montagne, Botschafter der Französischen Republik
S.E. Dr. Jerzy Margański, Botschafter der Republik Polen
S.E. Simon McDonald, Botschafter des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland 
S.E. Elio Menzione, Botschafter der italienischen Republik


Moderation:
Dr. Reinhard Müller, Verantwortlicher Redakteur Zeitgeschehen, Staat und Recht, Frankfurter Allgemeine Zeitung



Über Neuigkeiten zur Konferenz
informieren wir Sie gerne per E-Mail.





Ihre E-Mail-Adresse wird ausschließlich für interne Zwecke verwendet
und nicht an Dritte weitergegeben.
Ihre Ansprechpartner


Jörg Ottmann
Director Politics and Economics
Tel.: +49 69 75 91-26 95 

joerg.ottmann@faz-forum.com


Panagiotis Siskos 
Director Finance and Banking
Tel.: +49 69 75 91-26 24  

p.siskos@faz-forum.com F.A.Z. Atrium
Mittelstraße 2–4
10117 Berlin

Bitte ergänzen Sie noch einige Angaben damit wir Sie
personalisiert informieren können.













Funktion


Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Bestätigung Ihres E-Mail-Abonnements




Vielen Dank für Ihr Interesse.
Gerne informieren wir Sie zukünftig über Neuigkeiten zur Veranstaltung.

Technische Störung




Ihre Anfrage konnte auf Grund einer technischen Störung leider nicht versand werden. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals oder schicken Sie uns eine E-mail an: info@faz-forum.com
Wir danken für Ihr Verständnis!